Lieferung durch DHL 1-3 Werktage
Kostenloser Hin- und Rückversand
Jetzt die Neuheiten der Saison shoppen
service@shop-lieblingsplatz.de

LES VISIONNAIRES

Jung, dynamisch, hochwertig

Das neue Label „Les Visionnaires“, gegründet von dem Liebeskind-Mitgründer Semih Simsek, bietet Handtaschen und Accessoires zu erschwinglichen Preisen auf dem Niveau von Designer Handtaschen.

Dabei wird die Nähe zur Nachhaltigkeit und dem modernen Zeitgeist groß geschrieben, was durch die hohen sozialen und nachhaltigen Standards innerhalb der eigenen Produktionsprozesse bewiesen wird.

Stylische Visionen

Die Handtaschen gibt es in allen Farben und Formen, wobei „Les Visionnaires“  klassische Modelle wie Shopper Taschen, Schultertaschen und Umhängetaschen, sowie moderne Modelle wie stylische Hobo Bags im Sortiment hat. Egal ob schlichte Bag für den Alltag oder knalliger Eye-Catcher - hier wird wirklich jeder fündig.

Ganz besonders beliebt ist das Modell „Les Visionnaires Greta“, welches durch seinen innovativen und visionären Look besticht. Sie bietet viel Stauraum, ohne dabei klobig auszusehen und kann Dir alles bieten, was für Deine Alltagstasche wichtig ist.



Hochwertige und faire Materialien

Auch bei den Materialien scheut „Les Visionnaires“ keine Mühen und Kosten und bietet Taschen aus hochwertigem Echtleder aus ausgewählten Gerbereien, welche ausschließlich Mitglieder in der „Leather Working Group“ sind. Diese verschiedenen Ledertypen sind genauso vielfältig wie „Les Visionnaires“ selbst - ob festes Glattleder, weiches, genarbtes Leder oder Premiumleder in Kroko-Optik - die langlebigen Materialien sind sehr strapazierfähig und verleihen jeder Handtasche einen einzigartigen Look.
Als tierfreie Alternative bietet Les Visionnaires Taschen aus Nylon, welche sehr pflegeleicht sind und dank der künstlichen Herstellung in den verschiedensten Farben, Formen und Oberflächenstrukturen erhältlich sind.

Kimaneutral und ressourcenschonend

Ob Nachhaltige oder sonstige soziale Projekte, „Les Visionnaires“ liegt die Unterstützung von Benachteiligten und die faire Produktion besonders am Herzen.
Dabei sind die Produktionsprozesse darauf fokussiert, dass der Abfall und CO2-Ausstoß auf ein Minimum reduziert wird, wobei die unvermeidbaren Emissionen durch die Patenschaften von Laubbäumen ausgeglichen werden, wodurch die Produktion der Taschen klimaneutral ist.
Das Leder wird nachhaltig produziert und beinhaltet keine schädlichen Chemikalien. Zudem werden aus den übrig gebliebenen Materialien Produktute wie zum Beispiel Schlüsselanhänger hergestellt, so dass alle Materialen verwertet werden und die Ressourcenverschwendung reduziert wird.